Am 01.09 findet auf unserer BSA Oststadt am Sachsenring ab 10 Uhr die Saisoneröffnung der Jugend statt. Alle Infos auf dem Bild !

Steeler Meisterschaften Zusammenfassung

Nachdem man sich nach einer starken Vorrunde mit 4 Punkten und dem 1.Platz für das Halbfinale qualifizieren konnte, lief es von da an leider nicht mehr ganz so positiv. Am Samstag verlor man das Halbfinale gegen den SV Leithe mit 2:1. In der 38. ging Leithe durch Sarioglu in Führung. Kurz vor der Pause erhöhte Leithe auf 2:0. Dieses Mal traf Andre Schönhardt leider ins eigene Tor. In der zweiten Halbzeit gelang unserer Mannschaft dann nur noch der Anschlusstreffer durch Timo Denker.

Somit ging es am Sonntag erneut gegen den TC Freisenbruch 02, die ihr Halbfinale gegen Steele 03/09 verloren. Beide Mannschaften mussten auf zahlreiche Spieler verzichten, was die Spannung im Spiel jedoch nicht linderte. Freisenbruch kam besser ins Spiel und erzielte in der 23. durch Maskow das 1:0. So ging es dann auch in die Halbzeitpause. In der 52. ist es wieder Maskow der auf 2:0 für den TC erhöhen kann. Doch unsere Mannschaft kämpfte weiter und konnte nur 3 Minuten später durch Mohamed Warsama das 2:1 erzielen. Wiederum 7 Minuten später ist es Steve Feind der per Kopf auf 3:1 erhöht. Doch auch nach dem erneuten Rückschlag lässt sich unser Team nicht hängen und kann durch Mohamed Warsamas zweiten Treffer erneut den Anschlusstreffer erzielen. Doch die letzten 10 Minuten reichten nicht mehr, um den Ausgleich zu erzielen.

Fazit der Steeler Meisterschaften: In der Vorrunde zeigte man gute bis sehr gute Leistungen. Ab dem Halbfinale konnte man an diese Leistungen leider nicht mehr anknüpfen, konnte sich aber mit kämpferischen Leistungen achtlich aus der Affäre ziehen. Am Ende wurde die Mannschaft mit zwei Preisen belohnt. Chris Hupe erhielt den Pokal für den besten Torhüter des Turniers. Und die komplette Mannschaft holte den Pokal für das Fairste Team des Turniers, was Vorstand und Trainer besonders stolz macht.

 

Jugendmannschaften suchen Trainer und Spieler

Unsere Jugend sucht immer wieder neue Spieler. Momentan hat besonders die C- und B-Jugend Bedarf an neuen Spielern, um eine Mannschaft für die kommende Saison zu stellen.

Natürlich sind auch gerne Trainer und Betreuer gesehen, die unsere Jugend unterstützen wollen.

Vereinsanschrift

SV Preußen Eiberg 11/31 e.V.

 

 

Sachsenring 163​

45279 Essen



Platzanlage

Bezirkssportanlage Oststadt

Sachsenring 163

45279 Essen

Telefon: 0201 5368022



Bus & Bahn

Bahn :

S1 bis Eiberg S

Bus :

Linien 164 u. 184 bis

Haltestelle Sportanlage Eiberg

Linie 174 bis

Haltestelle Schirnbecker Teiche

KONTAKT:

Seniorenabteilung :

Sven Barnscheidt Tel.: 0177 2015718

Ute Hupe Tel.: 0177 2770416

 

Jugendabteilung :

Darius Cionek Tel.: 0176 62205474

 

PREMIUM PARTNER

Geschäftsstelle Achim Felsch
www.provinzial.com