Der Fußballverein S.V. Preußen  Eiberg 11/31 e.V.
wurde am 01.06.2000 gegründet.
Er resultiert aus der Verschmelzung der beiden Traditionsvereine

1.FC Essen - Eiberg 1931 e.V.
&
SC Preußen Steele 1911 e.V.

Beide Vereine waren an der Bezirkssportanlage Oststadt, am Sachsenring in Essen-Steele beheimatet. Durch die jahrelange gemeinsame Nutzung der Anlage entstanden Kontakte und Freundschaften. Aus einem lockeren Miteinander wurde schließlich die Idee erweckt, eine nähere Zusammenarbeit anzustreben. Die ersten Gespräche beider Vorstände machten dann schnell deutlich, das eine Zusammenarbeit zweier Vereine am effektivsten durch eine Verschmelzung zu realisieren wäre. Diese Verschmelzung wurde für die Saison 2000/2001 angestrebt und schließlich von den Mitgliedern beider Vereine beschlossen.

 

 



Vereinsanschrift

SV Preußen Eiberg 11/31 e.V.

 

 

Sachsenring 163​

45279 Essen



Platzanlage

Bezirkssportanlage Oststadt

Sachsenring 163

45279 Essen

Telefon: 0201 5368022



Bus & Bahn

Bahn :

S1 bis Eiberg S

Bus :

Linien 164 u. 184 bis

Haltestelle Sportanlage Eiberg

Linie 174 bis

Haltestelle Schirnbecker Teiche

KONTAKT:

Seniorenabteilung :

Wolfgang Schmidt Tel.: 0173 973 57 59

 

Jugendabteilung :

Darius Cionek Tel.: 0176 62205474

 

Homepage :

Johannes Rinkowski Tel.: 0176 479 28 000

Besucher

PREMIUM PARTNER

Geschäftsstelle Achim Felsch
www.provinzial.com